Freitag, 11. Februar 2011

ein Peppernose Shirt

nach Wunsch für mein Piratenmädchen.
Vorgestern in einer stillen Stunde, haben mein zur Zeit krankes Piratenmädchen und ich, eine Blogrunde geklickt.
Hier bei Nadine sind wir dann hängengeblieben. Ich hörte nur immerwieder "So ein Shirt mit dem Peppernose will ich auch, genau so eins!!"
Ehrlich gesagt, näh' ich nicht so gerne Jersey, da steh ich irgendwie auf Kriegsfuß mit. Eure ganzen tollen Shirts, die ich in den Blogs und Foren bewundere - da kann ich nur sagen HUT AB! An sowas hab ich mich noch nie rangetraut.
Sie ließ aber nicht locker, so fasste ich mir ein Herz, guckte, was ich so an geeigneten Stöffchen da hatte, fragte Nadine um Erlaubnis, das Shirt nachnähen zu dürfen und dann gings los.
Ich hatte nur grünen Jersey, die anderen Stoffe hatte ich nicht, aber ich "durfte" auch andere nehmen :-)
Hier ist das Ergebnis:



Der Schnitt ist Imke (aus dem Sckl-Buch) und das erste mal hab ich den vor ca. 3 Wochen für ein Karnevallskostüm für die Maus genäht. Aber nur einfarbig in blau, weil man in ihrer Größe kein Avatarkostüm kaufen kann. Das war dann mein erster Versuch mit Jersey, den ich nicht in die Tonne gekloppt habe.
Das Shirt saß so gut, das ich ja auch schon mit dem Gedanken spielte für den normalen Gebrauch Shirts zu nähen :-)
Na ja, so wagte ich mich ran, anfänglich klappte es gut, bis die Ovi ins Spiel kam. Was soll ich sagen, obwohl ich mit der Nähma das Halsbündchen angenäht habe, hat mir die Ovi das Bündchen schief abrasiert, was ja nicht an der Ovi lag, sondern an mir. Ok., noch ne Runde und das Bündchen ist kaum noch da! Na ja, so schlimm ist es ja nicht.
Dann hab ich die Ärmel mit der Zwillingsnadel abgesteppt, ständig ließ die Stiche aus - pah, ich hätte so kreischen können, denn beim auftrennen gab's Löcher.
Und zu guter Letzt, hab ich Krach mit meiner Ovi, keine Ahnung woran das nun wieder liegt, der linke Nadelfaden reißt ständig und das Nähbild sieht alles andere als schön aus. (Die ersten 30 cm sehen auch ganz normal aus)
Hier mal die Bilder von den Nähten:



Aber als ich mein Mädel strahlen sah, war der ganze Ärger verflogen :-)



Jetzt muß ich mal sehen, ob ich das mit der Ovi wieder hin bekomme, denn meine Große wartet auf ihr Kommunionskleid! Das ist wenigstens aus Baumwolle!! :-))

Liebe Grüße
und euch ein schönes Wochenende
Claudi

Kommentare:

Mokind hat gesagt…

Oje, soviele Schwierigkeiten!! ;O( Aber das Shirt belohnt doch für soviele Mühen und Kinderlachen eh!!
Meine Nähma macht bei Fleece Ärger........*grrr*

Danke noch für deinen lieben Kommentar bei mir! :O)
Meine Maus haben wir heute bei der weiterführenden Schule mit Zeugnis angemeldet! ;O)
LG,
Mokind

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

trotz der schwierigkeiten sieht das shirt klasse aus
liebe grüße daniela

Zaubermaus hat gesagt…

Hallo Claudi,
das Shirt gefällt mir sowas von gut :-) Ganz toll geworden, wirklich!
Das wird bestimmt ihr Lieblingsteilchen. Ich bin immer ganz stolz, wenn meine Grosse mal einen Wunsch äussert.
Lieben Gruss und Euch ein schönes Wochendende,
Nadine

sakilero hat gesagt…

Hallo Claudia!
Das Shirt ist super geworden! Das mit den Jerseys kenne ich auch - ich habe mir damals die Ovi extra deswegen gekauft, weil meine "normale" Nähmaschine die Jerseys, vor allem die dünnen, aufgefressen hat... und was hab' ich geflucht! Allerdings bin ich damit jetzt super zufrieden und die elastischen Stoffe sind auch kein Problem mehr.
Deiner Maus weiterhin gute Besserung!
LG Silke

Tinimi hat gesagt…

Na Hut ab ist doch wunderschön geworden...und jetzt ran...Übung macht den Meister ;O)))
GGGlg, Chris

schnucksetippel hat gesagt…

ein ganz tolles shirt:-)))

herzliche grüße barbara

Co. hat gesagt…

Wow klasse Shirt.Peppernose muss ich auch mal wieder sticken, finde ich echt genial.
LG Corina