Freitag, 27. Februar 2009

eine Drachenjacke


war gewünscht.
Wie gut, das mein Sohn genaue Vorstellungen von seinen Nähwünschen hat. :-)
Er hat die Stoffe ausgesucht, den Schnitt und das Motiv! Da konnte ja nix mehr schiefgehen. Sogar einen Stickmusterentwurf hat er sich für die Innenseite ausgedacht.
Mit viel gutem Willen hab' ich den Drachenkopf dann auch irgendwie mit meiner Nähma auf die Jacke bekommen - wurde sogar gelobt!!
Fertig ist die Jacke schon seit Wochen. Leider kam ich erst jetzt dazu ein Bild davon zu machen.
Die Jacke ist aus dunkelblauem Cord, gefüttert mit Volumenvlies und einem orangen Sweatstoff. Leider sind die Farben auf den Bildern ein bischen blass. Liegt wohl ein meinem Handy.


Gestern habe' ich dann noch eine Tasche genäht, die ich heute zum Geburtstag verschenken möchte. Bin mal gespannt, wie die ankommt.



So, meine Nähma ruft, aber mein Haushalt wartet. Ich werd' denn mal ein bischen Musik anmachen, dann geht das Wischen fast von allein :-))

Bis bald
Claudia

1 Kommentar:

Emily Fay hat gesagt…

...starke Jacke ...hat er sich toll ausgesucht;) geschmack hat er;)

lg marion